Batteriesimulator BSR48HP

Batteriesimulator BSR48 HP

Gleichspannungsquelle/-senke für 12 VDC bis 48 VDC

Der Batteriesimulator ist eine Gleichspannungsquelle-/senke, welche geeignet ist, Batteriesysteme der Nennspannung 12 VDC bis 48 VDC in ihrem statischen und dynamischen Verhalten nachzubilden und die Originalbatterie in ortsfesten Prüfanlagen zu ersetzen. Die Vorgabe definierter Arbeitspunkte und Parameter ermöglicht aussagekräftige und reproduzierbare Tests von Komponenten für das 48 V-Bordnetz.

  • Unenn: 48 VDC
  • Ua: .. 10.. 60 VDC
  • PDauer: 40 kW (48 V), bzw. 50 kW (60 V)
  • P30s: 75 kW (60 V)
  • IDauer: ±833 A
  • I30s: ±1250 A

Hauptmerkmale:

  • Ausgangsleistung 40 kW bei 48 V
  • Energierückspeisung ins Netz
  • Regelarten: Spannung / Strom / Leistung
  • Ri-Simulation
  • Sense-Eingang
  • DC-Ausgang potentialfrei und kurzschlussfest
  • DC-Ausgang über DC-Schütz abschaltbar
  • Interne Wasserkühlung mit Wärmetauscher Wasser/Luft oder Wasser/Wasser
  • Handsteuerung über Touchscreen
  • Mobiler Kleinschaltschrank (Grundfläche 800 mm x 800 mm)
  • Boost-Modul für Erhöhung der Regeldynamik (optional)
  • Crowbar-Modul für Überspannungsbegrenzung (optional)
  • Isolationswächter für Ausgangsspannung (optional)
  • Kurzschlussschutz über Schmelzsicherung (optional)
  • Alle gängigen Feldbusschnittstellen möglich (EtherCat, Profinet, CAN, ...) (optional)
  • Anbindung an MATLAB® Simulink® (optional)